SG Meißner

1972 e.V.

Pressestelle der SG Meißner

 

Hier finden Sie Spielberichte, Artikel aus lokalen Zeitungen und Neuigkeiten zum Verein.

SG Meißner - SG Pfaffenb./Schemm. 2:2 (2:1)

 

Remis gegen den Spitzenreiter

Lange Zeit geführt, am Ende aber nur ein Punkt gegen den Tabellenfüherer der KLA Werra-Meißner. Gegen die Gäste der SG Pfaffenbachtal/Schemmergrund konnte unsere erste Mannschaft ein 2:2 (2:1) erringen. Dabei sahen die zahlreichen Zuschauer bei bestem Wetter eine flotte Partie.

 

Unser Team legte nach einer kleinen Abtastphase gut los und konnte gleich die erste Chance zur Führung nutzen. Über die rechte Außenbahn bediente Maurice Wendel den mitgelaufenen Max Eysert, der den Ball über die Linie drückte.

Auch in der Folge war die SGM den Gästen über weite Strecken überlegen und konnte sich weitere gute Gelegenheiten herausspielen. In der 40. Minute nutze wieder Max Eysert einen Fehler der gegnerischen Hintermannschaft per Kopf zum 2:0, wurde dabei aber vom Gästekeeper am Kopf getroffen und musste kurzzeitig behandelt werden. Kurz darauf konnte Pfaffenbachtal nach einer Ecke etwas glücklich den Anschlusstreffer erzielen.

 

In der 2. Halbzeit baute unsere Mannschaft mit der Zeit etwas ab, die physisch starken Gäste hatten einige gute Gelegenheiten zum Ausgleich. Aber auch unsere Elf hätte bei einigen Kontern für die Entscheidung sorgen können. Kurz vor Abpfiff konnten die Gäste eine Standardsituation noch für den Ausgleich nutzen.

Nach dem Spielverlauf ist das Remis zwar etwas bitter für unsere Truppe, spielerisch können wir aber durchaus zufrieden sein.

 

Copyright © 2012 - SG Meißner 1972 e.V.